Nachricht

CNTR Fact Sheet zu Quantentechnologie

Hand mit weißem Handschuh hält winzigen Computer
Erste Open-Access-Veröffentlichung in der neuen Reihe ist online

Das erste CNTR Fact Sheet von Lena Bühring (CNTR/PRIF) und Prof. Dr. Markus Gräfe (TU Darmstadt) gibt einen Überblick über die vier Säulen der Quantentechnologie: Computing, Kommunikation, Sensorik und Bildgebung. Die deutschsprachige Publikation beleuchtet zudem verschiedene Anwendungen mit Fokus auf die Sicherheitsrelevanz und wirft einen Blick auf die Entwicklung der Quantentechnologie im Laufe der Zeit.

Das Fact Sheet zur Quantentechnologie bildet den Auftakt der neuen Fact Sheet-Reihe von CNTR. Die Fact Sheets werden regelmäßig veröffentlicht, um die Forschungsergebnisse des Projekts einem breiteren Publikum zugänglich zu machen und Desinformationen entgegenzuwirken. Diese kurzformatigen Publikationen bieten Fakten und Zahlen sowie kurze Erläuterungen zu den CNTR-Forschungsthemen. Die CNTR Fact Sheets sind als Open-Access-Publikationen auf unserer Website verfügbar.

Zur Publikation


Über die Autor*innen:

Lena Bühring ist wissenschaftliche Hilfskraft bei CNTR. Ihr Forschungsinteresse liegt in interdisziplinären Perspektiven auf die Zukunft der Rüstungskontrolle.

Prof. Dr. Markus Gräfe ist Professor im Arbeitsgebiet der Experimentellen Festkörper-Quantenoptik des Instituts für Angewandte Physik der TU Darmstadt und forscht dort im Projekt „QUANCER“ mit Quantenoptik nach neuen Werkzeugen für die Krebsdiagnostik.

Projektpartner