Navigation und Inhalt

So funktioniert die Internet-Seite vom CNTR

Sie kommen zuerst auf die Start-Seite.

Rechts oben sehen Sie:

Sie können wählen:

  • Wollen Sie die Seite auf Deutsch?

    Klicken Sie auf DE.
     
  • Wollen Sie die Seite auf Englisch?

    Klicken Sie auf EN.

Es gibt viele Links auf der Internet-Seite.

Link heißt:

Wenn Sie darauf klicken,

dann kommen Sie auf eine neue Seite.

So erkennen Sie einen Link:

Der Link ist ein blauer Text.

Wenn Sie mit der Maus auf den Link gehen,

dann verändert sich der Zeiger:

Aus dem Pfeil wird eine Hand.

Es gibt auf der Start-Seite rechts oben dieses Feld:

Das ist das Such-Feld.

Vielleicht finden Sie etwas nicht?

Schreiben Sie in das Feld, was Sie suchen.

Klicken Sie auf die Lupe.

Oder drücken Sie die Enter-Taste auf der Tastatur.

Sie bekommen dann eine Liste mit den Such-Ergebnissen.

Das Logo vom CNTR ist auf der Start-Seite links oben.

Das Logo ist ein Bild in Blau und Weiß.

Das Logo ist auf jeder Seite.

Wenn Sie auf das Logo klicken,

dann kommen Sie zurück zur Start-Seite.

Sie sehen oben auf der Start-Seite ein blaues Feld.

Im blauen Feld sind 6 Begriffe:

  • Über uns
     
  • Forschung
     
  • Publikationen
     
  • Veranstaltungen
     
  • Aktivitäten
     
  • News

Wenn Sie auf einen Begriff klicken,

kommen Sie auf eine neue Seite.

Sie finden dort Infos zu diesem Begriff.

Die Infos sind in schwerer Sprache.

Wir erklären jetzt, was Sie dort finden.

Über uns

Sie finden hier Infos über das CNTR.

Es gibt auch Infos über das CNTR in Leichter Sprache.

Wollen Sie die Infos in Leichter Sprache lesen?

Klicken Sie hier: Infos über das CNTR

Es gibt auch Infos zum Team.

Das Team sind die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Die Kontakt-Person steht unten auf der Seite.

Die Kontakt-Person ist: Frank Kuhn.

Die E-Mail-Adresse von Frank Kuhn ist:

kuhn(at)prif.org

Forschung

Die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen vom CNTR machen Forschung.

Forschung bedeutet:

Fachleute untersuchen ein bestimmtes Thema.

Sie wollen etwas Neues herausfinden.

Auf der Seite Forschung steht:

  • Diese Forschungs-Gruppen gibt es beim CNTR.
     
  • Das sind die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

von der Forschungs-Gruppe.

Publikationen

Publikationen sind Veröffentlichungen.

Zum Beispiel:

  • Bücher
     
  • Artikel in Zeitschriften

Die Veröffentlichungen sind von den Forschungs-Gruppen.

Sie finden hier Infos zu den Veröffentlichungen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen sind zum Beispiel:

  • Gesprächs-Runden oder
     
  • Vorträge.

Sie finden hier Infos zu Veranstaltungen:

  • den Namen von der Veranstaltung,
     
  • den Termin und
     
  • den Ort.

Der Name von der Veranstaltung ist ein Link.

Klicken Sie auf den Link.

Sie bekommen dann noch mehr Infos.

Aktivitäten

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen vom CNTR

machen Vorträge bei Veranstaltungen.

Sie sprechen oft mit anderen Wissenschaftlern.

Und sie sprechen auch mit Politikern und Politikerinnen.

Auf der Seite Aktivitäten steht,

was die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gemacht haben.

Aktivität bedeutet: Tätigkeit.

News

News ist ein englisches Wort.

Man spricht es Njuus.

News bedeutet: neue Nachrichten.

Sie sehen eine Liste mit den neuen Nachrichten.

Der Name von der Nachricht ist ein Link.

Klicken Sie auf den Link.

Sie können dann die Nachricht lesen.

Auf der Start-Seite sehen Sie auch dieses Bild:

Das sind die Forschungs-Themen vom CNTR.

Es gibt 9 Forschungs-Themen:

  • Künstliche Intelligenz
     
  • 3-D-Druck
     
  • Bio-Technologie
     
  • Drohnen
     
  • Chemie
     
  • Cyber
     
  • Nuklear
     
  • Verifikation
     
  • Space

Wenn Sie auf einen Begriff klicken,

dann kommen Sie auf eine neue Seite.

Sie finden dort Infos zu diesem Begriff.

Die Infos sind in schwerer Sprache.

Es gibt auch Infos in Leichter Sprache.

Klicken Sie auf diesen Link: Forschungs-Themen vom CNTR

Text: © Petra Eppig, Büro für einfache und Leichte Sprache, Oktober 2023

Bilder: © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers

Text und Bilder geprüft durch: Prüfgruppe der Lebenshilfe der Region Baden-Baden – Bühl – Achern e. V.

Projektpartner